Repertoire Trauerfeier

          „Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
          Flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.“

(Joseph von Eichendorff)

Die Zeit steht still, wir halten kurz die Luft an, unsere Gedanken prüfen, ob es sein kann. Ein geliebter Mensch hat uns verlassen und uns fehlen die Worte. Doch da ist noch etwas. Etwas, das wir sagen wollten. Ein „Danke!“, „Verzeih mir!“, „Gute Reise!“ oder „Ich liebe dich!“.

Lassen Sie die Musik für Sie sprechen. Mit dem Lieblingslied oder einer letzten Botschaft in Liedform, egal ob  Rock, Pop, Klassik oder einem Lied aus dem Gesangsbuch, wird es eine ganz besondere Trauerfeier für einen ganz besonderen Menschen.